ICH BIN KEIN CORONA-LEUGNER, ICH BIN CORONA-REALIST.

(Zitat von Prof.Dr.Sucharit Bhakti)


Es ist mir ein Anliegen, zu den "Maßnahmen", die uns "schützen" sollen, Interviews, Schriftliches,
Berechnungen und Grafiken zu veröffentlichen, die zwar auf denselben Zahlen wie jene
der öffenlichen Gesundheits-Verantwortlichen basieren,
allerdings ein durchaus anderes Bild der aktuellen Situation zeigen.

Dazu sind weiter unten Interviews, Videos und Links zu Internetseiten aufgelistet.
Diese Links sollen dazu anregen, sich Gedanken zu machen, sie spiegeln nicht automatisch meine Meinung wieder.

Mir ist klar, daß auch der Corona-Virus mit COVID-19 eine zum Teil schwer verlaufende Erkrankung verursachen kann,
mir geht es um die Verhältnismäßigkeit der getroffenen Maßnahmen.




Corona Test?


Ein PCR Test stellt fest, ob auf/an einem Objekt nach einem Kontakt ein "Schnipsel" von SARS-CoV-2 vorhanden ist.
Das bedeutet aber noch nicht, dass jemand einen funktionalen Virus in sich trägt und/oder infektiös ist.
Falls er den Virus in sich trägt, heißt das noch nicht, das er daran erkrankt.
Nicht jeder der erkrankt ist, merkt das auch und geht dann zum Arzt.
Nicht jeder der zum Arzt geht landet dann auch im Krankenhaus oder noch schlimmer im Intensiv-Bett.

Von einem positiven PCR-Test auf eine tatsächliche Erkrankung und Gefahr(!) zu schließen, ist also schlichtweg falsch.

Die offiziell anerkannten Tests kosten durchschnittlich 100 Euro...

Vergleichstabelle aus Österreich (Download - Pdf)

Laut einer aktuellen Studie der US-Elite-Universität Stanford,
die Daten aus 61 bereits fertiggestellten Studien zu diesem Thema analysierte,
liegt die durchschnittliche Sterberate bei COVID-19-Erkrankten bei 0,23 Prozent.
Bei Patienten unter 70 Jahren versterben nur 0,05 Prozent an der Erkrankung.
(Quelle:Netdoktor.at)
Da der Tod irreversibel ist und jederzeit eintreten kann,
ist allerdings auch jede andere Lebenszeit eine Zeit unter Risiko.




Impfung oder sozialer Ausschluss? Die Regierungen erhöhen den Impfdruck


Petition gegen 2G-Regel

Mit einer Impfung soll ereicht werden, dass der Geimpfte die Krankheit nicht bekommt und sie nicht weitergeben kann.

Die neuartigen, von den Regierenden mit Nachdruck "empfohlenen Impfungen" ähneln eher
einer Gentherapie als einer konventionellen Impfung.
Diese verabreichten Substanzen sind nach wie vor nur mit einer Notfallzulassung ausgestattet,
viele der für eine Impfung erforderlichen Sicherheits- und Langzeittests werden erst durchgeführt.

Trotz zweimaliger "Dosis" erkranken auch "voll immunisierte" Menschen mit zum Teil schweren Verläufen
an Covid und müssen auch im Krankenhaus behandelt werden.

Diese "Impfung" erzeugt keine sterile Immunität, SarsCov2 kann daher auch von den Geimpften weitergegeben werden!
Die Geimpften sind also vielleicht Virusträger, merken es nicht und können so zum Superspreader werden.

Die Immunsystem-Manipulation, der sich viele Menschen bereits unterzogen haben ist so gesehen
sehr wohl ein Gamechanger, wobei allerdings noch nicht klar ist, in welche Richtung die Veränderung gehen wird.

10 Gründe gegen die Impfung von Kindern und Jugendlichen


Stand 08.November 2021


Sahra Wagenknecht über 2G und Impfpflicht

Interview mit Prof.DDr.Haditsch

Gunnar Kaiser: "Ich habe mich geirrt"

Papa Talk zur Impfkampagne bei der Plattform RESPEKT

punkt.preradovic - Skandal um Intensivbetten in Deutschland

Sahra Wagenknecht über Kinder in Corona-Zeiten

Der grüne Pass - Tor zur Freiheit oder trojanisches Pferd?

Gunnar Kaiser Interview mit Dr.Spitzbart

Ulrike Guerot: Freiheit durch Impfung?

Gunnar Kaiser: Sehe ich das richtig?

RTV-Interviev: Corona-Impfung - (k)eine Chance!?

Prof.DDr.Christian Schubert : 20 Jahre kürzer leben!

RTV-Interview - "Spaltet Corona die Gesellschaft?"

Oval-Media Narrative mit Prof.Dr.Klaus Stöhr

Dr.Wolfgang Wodarg bei Punkt.Preradovic

Frankfurter Freigeister - Das Säulendiagramm

Dr.Friedrich Pürner: Die Pandemie geht jetzt zu Ende

Wie gefährlich sind Mutationen? - Fragen an Dr. Monika Redlberger-Fritz, Virologie, Med. Uni. Wien

Wie gut ist der PCR-Test von Drosten

Wie gefährlich sind die "Mutationen"?

Immunität oder Impfung?

Wie solls weitergehen? - Gedanken von jungen Menschen

Über Manipulation

Kritik zur Inzidenz

Corona - stimmt die Richtung?

Die tödlichste Pandemie aller Zeiten?

Dr.Konstantina Rösch - Etwas zum Nachdenken

Dr.Bodo Schiffmann erklärt die Situation in Deutschland

Medizinisches und Rechtliches zu den Massentests

Aussagen von SpitzenmedizinerInnen über Corona

Das aktuellste Erklärvideo von Dr.Bodo Schiffmann auf Telegram

Prof.Dr.Stefan Hockertz über die Corona-Impfung

Dr.Rainer Fuellmich : Zusammenfassung der Fakten, Sammelklage geplant!

Dr. Claus Köhnlein über "fatale Corona-Experimente" der WHO

Corona Transition Nachrichten - Aktionen - Support

Auf dem roten Stuhl-Corona Spezial: Roland Düringer

Punkt.Preradovic- Interview mit Prof.DDr.Martin Haditsch

Vergleich Tests zu positiv Getesteten...

Vortrag von Prof.Dr.Karina Reiss

Vortrag von Prof.Dr.Sucharit Bhakti

Michael Fleischhacker und Dr.Martin Sprenger im Gespräch zur Buchpräsentation